Welpenvermittlung

Die Welpenvermittlung

Der EVN kennt zwei Funktionen, die mit der Welpenvermittlung zu tun haben.

Die Welpen-Info

Wenn Sie an einem Eurasier interessiert sind und mehr über die Rasse wissen möchten, nehmen Sie dann bitte kontakt auf mit der Welpen-Info. Hier können sie allerlei Fragen stellen zu der Rasse im allgemeinen. Nachdem Sie sich entschieden haben, dass Sie gerne einen Eurasier möchten, kommen Sie auf die Warteliste.

Welpenvermittlung

Wenn Sie einmal auf der Warteliste stehen, dann übernimmt der Welpenvermittler des EVN Ihre Angelegenheit von der Welpen-Info.

Was tut die Welpenvermittlung?

  • Die Welpenvermittlung legt den ersten Kontakt zwischen dem zukünftigen Käufer des Welpen und dem Züchter zu dem Zeitpunkt, dass ein Wurf geboren wurde.
  • Die Welpenvermittlung stellt dem Züchter die Kandidaten mit ihren eventuellen Besonderheiten vor.
  • Die Welpenvermittlung begleitet die zwei Parteien (Käufer und Züchter) bei praktischen Dingen (Kaufvertrag, Vorbereitung des Eintreffens des Welpen), aber auch bei kleinen Problemen, die entstehen können.

Die Welpenvermittlung ist jemand, der Sie als Welpenkäufer und zukünftigen Eurasierbesitzer mit Kenntnis und Erfahrung auf dem Gebiet von Erziehung und Versorgung eines Eurasiers begleitet. Auch nachdem Sie Ihren neuen Hausgenossen mit nach Hause genommen haben können Sie sich an diese wenden. Der EVN – Welpenvermittler verkauft keine Welpen. Dies ist eine Angelegenheit zwischen dem Züchter und Ihnen als Käufer.