Eurasier in not

Eurasier in Not

Der Eurasier Verein Niederlande bemüht sich, Menschen gründlich zu informieren, bevor diese einen Eurasier in ihrer Familie aufnehmen. Trotz aller vorhergehenden Information kann es vorkommen, dass ein Eurasier nicht mehr in der Familie bleiben kann und ein neues Zuhause finden muss.

Da das Wohlsein des Eurasiers als Rasse, als auch dasjenige des individuellen Tieres zu den Zielen des EVN gehört, wird des Verein alles in seinen Kräften stehende tun, um für solch einen Eurasier wieder eine geeignete neue Familie zu finden. Dies kann möglicherweise anfangs eine Übergangslösung sein, jedoch natürlich immer mit dem Ziel, ein bleibendes Zuhause zu finden.

Notfonds

Die Kosten, die beim Auffang eines Hundes entstehen, werden vergütet aus dem „Eurasier-in-Not-Fonds“.
Als Mitglied des EVN tragen Sie mit Ihrem jährlichen Mitgliedsbeitrag jeweils ein kleines Stücken hierzu bei.
Der Kassenwart des EVN überweist diesen Betrag jährlich auf ein eigens hierfür eingerichtetes Konto.

Kontact

Haben Sie Interesse daran, einem Eurasier in Not einen neuen Start zu geben, oder können Sie ihn vorübergehend bei sich aufnehmen,
treten Sie dann bitte in Kontakt mit unsere Vorsitzenden.